www.tierschutzverzeichnis.de - Detailseite Katze Lilly
Impressum , Datenschutzhinweise , Info zu Cookies
Zurück zur Übersicht, sortiert nach Fellfarbe und Datum oder Fellfarbe und Postleitzahl oder Landkreis
Katze, dreifarbig, entlaufen, November, 2011, PLZ: 40764, 4xxxx,40xxx,407xx, Langenfeld-Richrath Katze, dreifarbig, entlaufen, November, 2011, PLZ: 40764, 4xxxx,40xxx,407xx, Langenfeld-Richrath Katze, dreifarbig, entlaufen, November, 2011, PLZ: 40764, 4xxxx,40xxx,407xx, Langenfeld-Richrath

Katze (weibl.) Lilly entlaufen in 40764 Langenfeld-Richrath am 9. November 2011
Alter 16 Monate, dreifarbig gefleckt, ist kastriert, nicht tätowiert, ist gechipt

Lilly wurde gegen 16:30 Uhr am 09.11 zuletzt von unseren Nachbarn in deren Garten "Am Rietherbach" gesehen.
Sie hält sich gerne am Weeger Baggerloch ( liegt schräg gegenüber dem alten Zollhaus an der Straße zwischen Richrath und Hilden) auf, dass vom hinteren Teil unseres Grundstückes gut für sie zu erreichen ist.
Der Bereich ist nur wenigen Leuten zugänglich, einigen Anglern und Jägern.
Vielleicht haben diese Leute unsere Lilly gesehen?
Sie wude als Baby mit der Flasche groß gezogen, da sie nach der Geburt einfach weggeworfen und ausgesetzt wurde.
Sie ist sehr verschmust und anhänglich und zeigt auch fremden Leuten gegenüber keine Scheu.
Lillys linkes Auge ist etwas kleiner als das rechte.
Als Katzenbaby hat sie sich dort eine kleine Verletzung zugezogen und das Auge lief aus.
Lilly kann aber 100% damit sehen.
Vermutlich hielt sie sich am Mittwochabend wieder im Bereich des Baggerlochs auf.
Dort ist derzeit Jagdsaison für Enten.
Möglich ist, dass sie Schrottschüsse aus nächster Nähe mitbekommen hat und erschrocken weggelaufen ist.
Vielleicht hat sie durch den Schrecken die Orientierung verloren?
Wir geben die Hoffnung nicht auf unsere geliebte Katze zurück zu bekommen.
Bitte helfen Sie uns dabei falls Sie etwas über Lillys Verbleib wissen.
Lilly ist gechipt und bei Tasso registriert unter der Nr 5.300.658.

Hinweise bitte an Tel.: 0151 - 12 21 48 59
oder an Tel.: 0162 - 259 49 21

Werbeanrufe unter hier zur Katzensuche angegebenen Telefonnummern sind ausdrücklich UNERWÜNSCHT.
Ausserdem sind sie gesetzlich VERBOTEN, werden ggfs. der Bundesnetzagentur gemeldet,
und diese kann ein Bußgeld bis zu 50000 Euro verhängen.



Änderung oder z.B. Rückmeldung





_______________________________
Postleitzahl,PLZ-Bereich,Raum: 4xxxx,40xxx,407xx,4076x
Entlaufene Katzen, vermisste Katzen im Raum Langenfeld-Richrath
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Landkreis: Mettmann
k.S.





Allgemeine Stichworte ohne direkten Bezug zu dieser Katze:
Katze, Kater, männl., weibl, männlich, weiblich, entlaufen, entlaufener,
verschwunden, verschwundene, verschwundener, weg, vermisst, vermisster,
zugelaufen, zugelaufener, gefunden, gefundener, Hauskatze, Hauskater,

Dieses Formular ist für Mitteilungen zu dieser Suchmeldung.

Ich bin selber der Inserent / die Inserentin und möchte etwas zu MEINER Suchmeldung mitteilen

Ich möchte dem Inserenten / der Inserentin etwas mitteilen (Unten E-Mail-Adresse eintragen, falls Sie eine Antwort möchten !!!)

Raum für beliebige Mitteilung

Bitte hier die Kenn-Nr. (Mail-Betreff) oder E-Mail Adresse eintragen !!!

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und stimme zu.

Dieses Eingabefeld wieder schliessen