www.tierschutzverzeichnis.de - Detailseite zugelaufene(r) Katze/Kater
Zurück zur Übersicht, sortiert nach Fellfarbe und Datum oder Fellfarbe und Postleitzahl oder Landkreis
Katze / Kater, schwarz, zugelaufen, Juli, 2016, PLZ: 13355, 1xxxx,13xxx,133xx, Berlin Mitte

Katze/Kater zugelaufen in 13355 Berlin Mitte am 28. Juli 2016

Bin die Brunnenstrasse mit dem Rad entlang, da standen 3 Personen eine mit Hund vor einem miauenden Auto.
Unter dem Auto ein schwarzes Fellkäul das laut und beständig miaute.
Es sucht seine Familie.
Sie kann ausgesetzt sein.
Da sie abgemagert war und das Fell spröde, blasse Augen, fing ich sie.
Sie muss erschöpft sein, als sie zum 3 mal unter ein anderes Auto lief war sie so langsam dass ich gut zugreifen konnte.
Die reagierte wild, Abwehr.
Ich nahm sie am Welpentäschchen und packte sie einfach in den Rucksack.
Nun hat sie erst mal Thunfisch gefuttert.
Sie wird sicher die ganze Nacht immer wieder nach ihrer Familie rufen.
Ich lasse sie alleine meine zwei Katzen sind getrennt von ihr in meinem Schlafzimmer.
Wenn sie jemand vermisst bitte eine email schreiben ich werde zeitnach auch Zettelchen da an die Strassenlaternen hängen.
Ich möchte einfach dass sie erst mal gut ernährt wird und viel trinkt.
Sie ist wirklich ein Gerippe.
Ich habe auch gesehen dass die für das Futter schnell aus ihrer Deckung geschlichen ist.
Die kleine Katze ist ganz schwarz und hat keine blauen Augen oder gar eine Milchschnute mehr.
Daher glaube ich sie ist zwei Monate alt.
Sie frisst auch selbstständig.
Ich fasse sie nicht unnötig an um den Stress zu vermeiden, sie soll sich beruhigen nach dem Horror im Rucksack.

Hinweise bitte an Tel.: per E-Mail


Werbeanrufe unter hier zur Katzensuche angegebenen Telefonnummern sind ausdrücklich UNERWÜNSCHT.
Ausserdem sind sie gesetzlich VERBOTEN, werden ggfs. der Bundesnetzagentur gemeldet,
und diese kann ein Bußgeld bis zu 50000 Euro verhängen.
Ebenfalls gesetzlich verboten ist es, unverlangt E-Mails zu Werbezwecken zuzusenden.


Änderung oder z.B. Rückmeldung





_______________________________
Postleitzahl,PLZ-Bereich,Raum: 1xxxx,13xxx,133xx,1335x
Zugelaufene Katzen, gefundene Katzen im Raum Berlin Mitte
Bundesland: Berlin
Landkreis: Stadt Berlin
k.A.





Allgemeine Stichworte ohne direkten Bezug zu dieser Katze:
Katze, Kater, männl., weibl, männlich, weiblich, entlaufen, entlaufener,
verschwunden, verschwundene, verschwundener, weg, vermisst, vermisster,
zugelaufen, zugelaufener, gefunden, gefundener, Hauskatze, Hauskater,
Impressum

Dieses Formular ist nur für Mitteilungen des Inserenten / der Inserentin an www.tierschutzverzeichnis.de (NICHT für FOTOS)
Sie können diese Mitteilung natürlich auch einfach als Antwortmail auf unsere Inserats-Bestätigung schicken, beide Wege sind möglich.

Änderung des Textes Zuhause-Meldung Tot-Meldung

Raum für beliebige Mitteilung
Bei Rückmeldungen wäre es schön, wenn Sie mitteilen, was zum Erfolg führte (Plakate, Internet, Chip usw.), und wie lange es gedauert hat
Bei Tot-Meldungen wäre ein kurzer Kommentar ( Auto, Hundebiss, Jäger, unbekannt) nützlich

Bitte hier die Kenn-Nr. (Mail-Betreff) nennen, die Sie in der Antwortmail erhalten haben, oder irgendwelche sonstige Angaben machen, an denen wir erkennen können, dass Sie wirklich der Inserent/die Inserentin sind (Damit wir wissen, dass Sie zur Änderung berechtigt sind).

Dieses Eingabefeld wieder schliessen