www.tierschutzverzeichnis.de - Die Idee: Viel Nutzen für Tier und Mensch und wenig Schnickschnack
Impressum . Startseite
Themenwahl

1.Oktober 2013: Wo sind die "alten" Suchmeldungen hin?

Eine der aktuell durchgeführten Änderungen betrifft Suchmeldungen, zu denen seit mehr als 2 Jahren keine E-Mails mehr vom Inserenten hier eingetroffen sind. In der Regel sind das einfach "vergessene" Meldungen, nur wenige Katzenbesitzer suchen nach über 2 Jahren tatsächlich weiter. Da diese alten Meldungen die Seite unübersichtlich machen, sind diese ab sofort nur noch auf der "Archiv"-Seite jeder Farbrubrik zu finden. Sie tauchen NICHT mehr auf den ortsbezogenen Seiten auf.

Wenn Sie nach 2 Jahren tatsächlich noch weitersuchen, brauchen Sie nur einen Hinweis zu schicken, dass die Meldung noch aktuell ist. Dann ist sie wieder für weitere 2 Jahre im normalen Suchbereich und auch auf den ortsbezogenen Seiten vorhanden.

In einer Übergangszeit können manchmal noch alte Suchmeldungen angezeigt werden.





14.Sept. 2013:

Durch technische Änderungen seitens des Webhosters waren die Formulare für neue Meldung einige Tage
nicht funktionsfähig.

19.Sept.:

Das Problem wurde jetzt zunächst "notdürftig" behoben.

Allerdings werden jetzt aus diesem Anlass gleich viele seit langem überfällige Änderungen an der Seite in Angriff genommen:

- ein Aussortieren veralteter Meldungen, die nie beendet gemeldet wurden, und zu denen seit mindestens 2 Jahren keine Mails mehr eingetroffen sind

- Änderungen bestimmter Sortierungen

- evtl. direkte und sofortige Bearbeitungs-/Freischaltmöglichkeiten für Neueinträge durch die Nutzer

- usw...

Diese Änderungen sind sehr aufwändig, und werden viel Zeit in Anspruch nehmen.

Daher kann das nicht parallel zu normalem Betrieb der Seite passieren.

( Man kann ja bei einem Auto auch nicht während der Fahrt den Motor reparieren... )

Voraussichtlich werden daher für die Dauer der Arbeiten - mind.1-2 Monate - neue Suchmeldungen nur jeweils an einem Tag in der Woche möglich sein. Fundmeldungen allerdings durchgängig.

Derzeit geplant ist, dass Suchmeldungen immer von Donnerstag Abend bis Freitag Mittag möglich sind.
Das kann sich aber noch ändern.














Info Sommer 2010:

knapp 4 Jahre "www.tierschutzverzeichnis.de"

Im Spätsommer 2006 hat diese Internetseite "das Licht der Welt erblickt."
Tatsächlich mit Suchmaschinen usw. zu finden ist sie seit Anfang September 2006.

Zum Start waren rund 60 Katzen auf dieser Seite, überwiegend aus Hamburg und Umgebung.

Jetzt (Ende Juli10) sind es rund 16000 aus ganz Deutschland inkl. der "wieder zuhause" gemeldeten, bzw. 10000 Such- und Fundmeldungen ohne die "wieder Zuhause" gemeldeten. Und nach den derzeitigen Zahlen dürften im nächsten Jahr etwa zehn- bis fünfzehntausend Katzen dazukommen, denn die Zahl der Neueinträge pro Jahr steigt stetig an.
2007: 1864
2008: 3686
2009: 5815
2010: bisher rd. 4500, bis Jahresende etwa 9000...10000

Während dieser Zeit wurden etliche Katzen direkt über die Seite gefunden, aber entscheidender ist eigentlich, dass die Besucher auch selbst zu intensiver Suche motiviert wurden. Es gibt z.B. auch eine Rückmeldung, in der berichtet wird, die Besitzerin einer Katze, die die Suche eigentlich schon aufgegeben hatte, sei nach dem Lesen der vielen Tipps und Geschichten dann doch nach mal losgezogen, und hätte bei der Gelegenheit ihre Katze in einem Schacht gefunden, aus dem sie selbst keinesfalls hätte entkommen können. Vielleicht hat die Seite also sogar Katzenleben gerettet :-)

Viel ERFOLG für alle, die noch nach Ihrem Liebling suchen!!

Und allen Seitenbesuchern sei gewünscht, dass sie die Dienste dieser Seite möglichst nie benötigen...

Entlaufene Katzen
- ganz schwarz
- schwarz mit etwas weiß
- schwarz-weiß
- weiß mit etwas schwarz
- ganz weiß
- getigert, ohne weiß
- getigert, mit etwas weiß
- getigert, mit weiß
- getigert, aber überwiegend weiß
- gleichmäßig braun oder grau ohne weiß
- gleichmäßig braun oder grau mit weiß
- beige mit dunkel und evtl. weiß
- dreifarbig gefleckt ("Glückskatze")
- dunkel mit rot ("Schildpatt")
- rot, ohne weiß
- rot, mit weiß
- alle Langhaarkatzen, Farbe egal

Zugelaufene Katzen
- ganz schwarz
- schwarz mit etwas weiß
- schwarz-weiß
- ganz weiß
- getigert, ohne weiß
- getigert, mit weiß
- gleichmäßig braun oder grau ohne weiß
- gleichmäßig braun oder grau mit weiß
- dreifarbig gefleckt ("Glückskatze")
- dunkel mit rot ("Schildpatt")
- rot, mit oder ohne weiß
- alle Langhaarkatzen, Farbe egal

Regionalsuche
- Entlaufen/Zugelaufen in Ihrer Region
- Tot aufgefunden

Such- oder Fundmeldung aufgeben
- per Online-Formular (empfohlen)
- als normale E-Mail
- "Suche beendet" melden

Tipps
- Katze entlaufen, was tun?
- Katze zugelaufen, was tun?

- Katzen-Sicherheitstipps

- Suchen nach PLZ, Bundesland usw.

Link zu uns setzen
- Banner oder Text