www.tierschutzverzeichnis.de - Die Idee: Viel Nutzen für Tier und Mensch und wenig Schnickschnack
Impressum
Themenwahl
France: Alsac (Haut-Rhin, Bas-Rhin) Lorraine ( Moselle )

Chat perdu, chat trouvé

Der Sinn dieser Seite ist, auch Katzen im französisch/deutschen Grenzgebiet suchen zu können, oder z.B. eine Katze, die einem französischen Urlauber in Deutschland entlaufen ist.

Dieses Formular ist gedacht für Katzen, die bis etwa maximal 25 km von der französischen Grenze entfernt in Frankreich entlaufen oder zulaufen, so dass die Chance besteht, dass das Tier im ungüstigen Fall die Grenze überschreiten kann.

Leider reichen meine Französischkenntnisse nicht aus, um diese Seite zu übersetzen. Falls sich ein französischer Katzenfreund die Mühe macht, dieses Formular zu übersetzen, würde ich es durch die französische Version ersetzen.

Katze in der richtigen Rubrik veröffentlichen

Entlaufene Katzen
- ganz schwarz
- schwarz mit etwas weiß
- schwarz-weiß
- weiß mit etwas schwarz
- ganz weiß
- getigert, ohne weiß
- getigert, mit etwas weiß
- getigert, mit weiß
- getigert, aber überwiegend weiß
- gleichmäßig braun oder grau ohne weiß
- gleichmäßig braun oder grau mit weiß
- beige mit dunkel und weiß
- dreifarbig gefleckt ("Glückskatze")
- dunkel mit rot ("Schildpatt")
- rot, mit oder ohne weiß
- rot, mit weiß
- alle Langhaarkatzen, Farbe egal

Zugelaufene Katzen
- ganz schwarz
- schwarz mit etwas weiß
- schwarz-weiß
- ganz weiß
- getigert, ohne weiß
- getigert, mit weiß
- gleichmäßig braun oder grau ohne weiß
- gleichmäßig braun oder grau mit weiß
- dreifarbig gefleckt ("Glückskatze")
- dunkel mit rot ("Schildpatt")
- rot, mit oder ohne weiß
- alle Langhaarkatzen, Farbe egal

Neu: Regionalsuche
- Entlaufen/Zugelaufen in Ihrer Region

Such- oder Fundmeldung aufgeben
- per Online-Formular (empfohlen)
- als normale E-Mail

Tipps

- Katze entlaufen, was tun?
- Katze zugelaufen, was tun?

Entlaufen ( Chat perdu )

Zugelaufen ( Chat trouvé )


Name der Katze ( Nom du chat )

Bei zugelaufenen ggfs. frei lassen


Farbe:

Nicht wundern, wenn es hier mehr Auswahlmöglichkeiten gibt, als zur Zeit auf der Internetseite unterschieden werden. Mit zunehmender Anzahl Katzen wird die Anzahl der anklickbaren Farb-Unterschiede auch auf der Internetseite erhöht, um die Suche zu erleichtern. Hinweis zur Sortierung:


Bundesland, in dem das Tier zugelaufen / entlaufen ist:
F
: Departement


Ort, in dem das Tier zugelaufen / entlaufen ist

Bei Städten inkl. Stadtteil (z.B. Strasbourg-Ville, Hamburg-Bergedorf)

Postleitzahl:


Geschlecht des Tieres

männlich

weiblich

ich bin mir nicht sicher


Alter des Tieres

Sonstiges

ob kastriert ist nicht bekannt
ist nicht kastriert
ist kastriert

ob tätowiert ist nicht bekannt
ist nicht tätowiert
ist tätowiert

ob gechipt ist nicht bekannt
ist nicht gechipt
ist gechipt

Sie können ggfs. die Tätowierung oder den Chip-Code im Suchtext unten nennen.


Datum des Zulaufens / Entlaufens


Telefonnummer zur Veröffentlichung auf der Internetseite

F: mit Landesvorwahl, also 0033 - xxxxx oder +33 - xxxxxxx

Eventuell zweite Telefonnummer zur Veröffentlichung auf der Internetseite

Eventuell E-Mail zur Veröffentlichung auf der Internetseite

( Wir empfehlen, nicht die normale, private E-Mail-Adresse zu benutzen. Warum nicht?)


Text der Suchanzeige (wird veröffentlicht)

( Sie können hier beliebige weitere Informationen geben, z.B. spezielle typische Verhaltensweisen, spezielle Merkmale, die auf dem Foto nicht gut erkennbar sind, usw. Wenn Sie z.B. eine Katze in der Rubrik "schwarz mit etwas weiß" veröffentlichen, aber die weißen
Flecken auf dem Foto nicht zu sehen sind, bitte diese hier genau beschreiben. )


Bei Bedarf Hinweise an uns (werden nicht veröffentlicht, nur in deutscher/englischer Sprache)


In das folgende Feld tragen Sie bitte Ihre gültige E-Mail-Adresse ein. Diese wird nicht veröffentlicht, es sei denn, Sie haben die gleiche Adresse auch oben im "zur Veröffentlichung" Feld eingetragen.

Gültige E-Mail-Adresse (ERFORDERLICH!!!)

Diese E-Mail-Adresse muß eingetragen werden, da Sie dorthin innerhalb 24 Std. nach dem Absenden eine Kopie ihrer Suchanzeige erhalten. Sobald Sie diese Kopie erhalten haben, kontrollieren Sie bitte nochmal die Richtigkeit Ihrer Angaben.

Nachdem Sie dieses Formular abgeschickt haben, können sie die Fotos von der Katze einfach per E-Mail an

schicken.

Benutzen Sie dabei bitte die gleiche E-Mail-Adresse, die Sie oben angegeben haben, damit die Bilder zugeordnet werden können.

ich schicke gleich Fotos

ich habe leider kein Foto

Die Veröffentlichung Ihrer Such-/Fundmeldung erfolgt kostenlos.