www.tierschutzverzeichnis.de - Detailseite Kater Balou
Zurück zur Übersicht, sortiert nach Fellfarbe und Datum oder Fellfarbe und Postleitzahl oder Landkreis
Kater, einfarbig, wenig weiß, entlaufen, April, 2017, PLZ: 65462, 6xxxx,65xxx,654xx, Ginsheim Kater, einfarbig, wenig weiß, entlaufen, April, 2017, PLZ: 65462, 6xxxx,65xxx,654xx, Ginsheim Kater, einfarbig, wenig weiß, entlaufen, April, 2017, PLZ: 65462, 6xxxx,65xxx,654xx, Ginsheim

Kater Balou entlaufen in 65462 Ginsheim am 4. April 2017
Alter 2 Jahre, einfarbig ohne Muster, dazu etwas weiß, ist kastriert, ist tätowiert, ist gechipt

Wir bitten um Hilfe bei der Suche nach unserem Kater Balou.
Balou wurde am Abend des 04.04.2017 in Ginsheim eingefangen und wahrscheinlich in weiterer Entfernung wieder ausgesetzt.
Wir gehen deshalb davon aus das Balou eingefangen wurde da wir dieses Horror Szenario schon einmal im Alter von 5 Monaten unserer beiden Katzen mitgemacht haben.
Hier wurde kurz vor Weihnachten zuerst Simba und zwischen den Jahren Balou entwendet.
Beide wurden wenige Tage später in einem 14 km entfernten Nachbardorf durch die Aufmerksamkeit einer Katzen Liebhaberin sowie eines jungen Ehepaares aufgefunden und konnten uns durch auslesen des Chip zugeordnet werden.
Trotz intensiver Suche und Nutzung aller erdenklichen Möglichkeiten haben wir Balou bis zum heutigen Zeitpunkt nicht wieder zurück bekommen.
Da Balou ein ausgesprochen verlässlicher Freigänger ist und wahrscheinlich auch seinen Bruder vermisst gehen wir davon aus das er irgendwo in einem Haus/Wohnung fest gehalten wird.
Der Diebstahl haben wir polizeilich gemeldet.
Balou ist ein auffälliger, grau-weißer Norwegischer Waldkater.
Er ist kastriert, gechipt und tätowiert.
Sollte jemand wissen wo sich Balou aufhalten könnte bzw. wenn Balou jemanden zugelaufen ist bitten wir, Balou zu einem Tierarzt zu bringen und seinen Chip auslesen zu lassen.
Bei Übereinstimmung der Registriernummer bitte ich Sie uns zu informieren.
Eine hohe Belohnung ist zugesichert.
Danke im Voraus für ihre/eure Unterstützung.

Hinweise bitte an Tel.: 06144 - 33 06 51


Werbeanrufe unter hier zur Katzensuche angegebenen Telefonnummern sind ausdrücklich UNERWÜNSCHT.
Ausserdem sind sie gesetzlich VERBOTEN, werden ggfs. der Bundesnetzagentur gemeldet,
und diese kann ein Bußgeld bis zu 50000 Euro verhängen.
Ebenfalls gesetzlich verboten ist es, unverlangt E-Mails zu Werbezwecken zuzusenden.


Änderung oder z.B. Rückmeldung





_______________________________
Postleitzahl,PLZ-Bereich,Raum: 6xxxx,65xxx,654xx,6546x
Entlaufene Katzen, vermisste Katzen im Raum Ginsheim
Bundesland: Hessen
Landkreis: Groß Gerau
k.S.





Allgemeine Stichworte ohne direkten Bezug zu dieser Katze:
Katze, Kater, männl., weibl, männlich, weiblich, entlaufen, entlaufener,
verschwunden, verschwundene, verschwundener, weg, vermisst, vermisster,
zugelaufen, zugelaufener, gefunden, gefundener, Hauskatze, Hauskater,
Impressum

Dieses Formular ist nur für Mitteilungen des Inserenten / der Inserentin an www.tierschutzverzeichnis.de (NICHT für FOTOS)
Sie können diese Mitteilung natürlich auch einfach als Antwortmail auf unsere Inserats-Bestätigung schicken, beide Wege sind möglich.

Änderung des Textes Zuhause-Meldung Tot-Meldung

Raum für beliebige Mitteilung
Bei Rückmeldungen wäre es schön, wenn Sie mitteilen, was zum Erfolg führte (Plakate, Internet, Chip usw.), und wie lange es gedauert hat
Bei Tot-Meldungen wäre ein kurzer Kommentar ( Auto, Hundebiss, Jäger, unbekannt) nützlich

Bitte hier die Kenn-Nr. (Mail-Betreff) nennen, die Sie in der Antwortmail erhalten haben, oder irgendwelche sonstige Angaben machen, an denen wir erkennen können, dass Sie wirklich der Inserent/die Inserentin sind (Damit wir wissen, dass Sie zur Änderung berechtigt sind).

Dieses Eingabefeld wieder schliessen