www.tierschutzverzeichnis.de - Detailseite Katze Lucy
Zurück zur Übersicht, sortiert nach Fellfarbe und Datum oder Fellfarbe und Postleitzahl oder Landkreis
Katze, getigert, wenig weiß, entlaufen, April, 2018, PLZ: 53359, 5xxxx,53xxx,533xx, Rheinbach Katze, getigert, wenig weiß, entlaufen, April, 2018, PLZ: 53359, 5xxxx,53xxx,533xx, Rheinbach

Katze (weibl.) Lucy entlaufen in 53359 Rheinbach am 18. April 2018
Alter 3 Jahre, getigert mit wenig weiß, ist kastriert, nicht gechipt

Unsere Freigängerkatze Lucy ist hellgrau und hat grauen Streifen sowie rostfarbene Flecken und Streifen.
Die rostfarbenen Flecken und Streifen befinden sich unter anderem auf der Brust und dem Rückenbereich.
Der untere Bauch (nahe der Hinterpfoten) ist überwiegend weiß.
Ihr Schwanz ist grau getigert mit ein bisschen weiß.
Das Kinn ist überwiegend weiß.
Ihre Augenfarbe ist grün bis bernsteinfarben.
Sie hört eher auf ihren Spitznamen "Lücka" oder "Lücitschka" (russische Kosenamen).
Verschmust bei Menschen die Sie kennt, sonst eher neugierig bis scheu.
Räkelt sich gerne auf dem Boden.
Isst größtenteils Trockenfutter, aber teilweise auch Nassfutter.
Vor ihrem Verschwinden hatte Sie vermutlich einen Kampf mit einem Kater, weswegen wir vermuten, dass sie sich von ihrer eigentlichen Route (Kollwitzweg, Neubaugebiet Weilerfeld) entfernt hat.
Vielleicht hat sie sich auch (verletzt) zurückgezogen.
Wir möchten Sie deshalb herzlichst darum bitten auch in Gartenhäusern, Geräteschuppen, Garagen, Kellern, Werkstätten oder sonstigen Räumlichkeiten die Sie besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, nachzusehen.
Vielleicht ist unsere Lucy unbemerkt hineingelaufen und wurde dann eingesperrt.

Hinweise bitte an Tel.: 0178 - 197 33 98
oder an Tel.: 0177 - 334 90 37


Werbeanrufe unter hier zur Katzensuche angegebenen Telefonnummern sind ausdrücklich UNERWÜNSCHT.
Ausserdem sind sie gesetzlich VERBOTEN, werden ggfs. der Bundesnetzagentur gemeldet,
und diese kann ein Bußgeld bis zu 50000 Euro verhängen.
Ebenfalls gesetzlich verboten ist es, unverlangt E-Mails zu Werbezwecken zuzusenden.


Änderung oder z.B. Rückmeldung





_______________________________
Postleitzahl,PLZ-Bereich,Raum: 5xxxx,53xxx,533xx,5335x
Entlaufene Katzen, vermisste Katzen im Raum Rheinbach
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Landkreis: Rhein-Sieg-Kreis
k.S.





Allgemeine Stichworte ohne direkten Bezug zu dieser Katze:
Katze, Kater, männl., weibl, männlich, weiblich, entlaufen, entlaufener,
verschwunden, verschwundene, verschwundener, weg, vermisst, vermisster,
zugelaufen, zugelaufener, gefunden, gefundener, Hauskatze, Hauskater,
Impressum

Dieses Formular ist nur für Mitteilungen des Inserenten / der Inserentin an www.tierschutzverzeichnis.de (NICHT für FOTOS)
Sie können diese Mitteilung natürlich auch einfach als Antwortmail auf unsere Inserats-Bestätigung schicken, beide Wege sind möglich.

Änderung des Textes Zuhause-Meldung Tot-Meldung

Raum für beliebige Mitteilung
Bei Rückmeldungen wäre es schön, wenn Sie mitteilen, was zum Erfolg führte (Plakate, Internet, Chip usw.), und wie lange es gedauert hat
Bei Tot-Meldungen wäre ein kurzer Kommentar ( Auto, Hundebiss, Jäger, unbekannt) nützlich

Bitte hier die Kenn-Nr. (Mail-Betreff) nennen, die Sie in der Antwortmail erhalten haben, oder irgendwelche sonstige Angaben machen, an denen wir erkennen können, dass Sie wirklich der Inserent/die Inserentin sind (Damit wir wissen, dass Sie zur Änderung berechtigt sind).

Dieses Eingabefeld wieder schliessen